Andrea Stadler

https://www.gewaltfrei.at/profile/andreastadler


 

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist ein Bedürfnis orientierter Prozess gegründet von Marshall Rosenberg. In der GFK erlernen wir unsere Bedürfnisse wahrzunehmen und diese unserem Gegenüber zu vermitteln ohne sich im Konflikt zu verlieren. Dazu verwenden wir das Konzept der 4 Schritte (Beobachtung, Befindlichkeit, Bedürfnis, Bitte).

 

Was Sie in meinen Seminaren erwartet

Ich biete Einführungsseminare für jedes Niveau mit der Möglichkeit zu aufbauenden Vertiefungsseminaren sowie Übungsgruppen und Einzeltrainings an.
In meinen Einführungsseminaren liegt der Schwerpunkt bei der Schulung in die Haltung der GFK mit dem Fokus auf Wahrnehmung sowie Wertschätzung der eigenen Bedürfnisse und des Selbst.
In meinen Vertiefungsseminaren konzentrieren wir uns auf die Anwendung der GFK in konfliktgeladenen Situationen und der Festigung einer gewaltfreien Haltung. Erlernt werden tiefergreifendere Skills und Strategien für eine praxisorientierte Anwendung.
Übungsgruppen bieten die regelmäßige Möglichkeit erlerntes im Alltag zu integrieren und vergangene Situationen in der Gruppe zu reflektieren.
In meinen Einzeltrainings biete ich kompetente Unterstützung für spezifische Herausforderungen des Lebens.

In meinen Seminaren sehe ich tiefgreifende Veränderungen im Menschen selbst und ihren Beziehungen sobald sie sich auf den Prozess der GFK einlassen. Gewaltfreie Kommunikation hat das Potenzial den Umgang mit sich selbst und seinen Nächsten zu intensivieren und diesen liebevoll zu gestalten.

Seit 2010 bin ich in der gewaltfreien Kommunikation tätig, biete Seminare und Übungsgruppen an. 2011 wurde Traumapädagogik ein Teil meiner Arbeit.
Mehr zu meiner persönlichen Verbindung zur gewaltfreien Kommunikation und wie sie mein Leben bereichert hat sowie Termine finden Sie in dem oben angeführtem Link.

Berufliche Qualifikationen
* Dipl. psych. Gesundheitskrankenschwester
* Traumapädagogin
* Trainerin der GfK